Gehegemaße und Kaufkäfige

Ein Rudel mit 3 Ratten benötigt einen Käfig oder Schrank mit einer  Grundfläche von mindestens 0,5 m² und einer Höhe von 1 m, der mit zwei  Volletagen zusätzlich zur Bodenebene ausgestattet ist.

Bei größeren Käfigen oder Schränken kann die Etagenzahl und die Gesamtkäfighöhe natürlich anders sein. Wichtig ist die nutzbare Gesamtfläche, die mit der Zahl der Tiere steigt, bei einer Mindestgrundfläche von 0,5 m². Die Seitenlängen können je nach Gehege variieren, sollten aber an ihrer längsten Seite 80 cm und an ihrer kürzeren Seite 50 cm nicht unterschreiten.

in der folgenden Tabelle ist die notwendige Gesamtfläche je Rudelgröße aufgeführt. Diese Gesamtfläche ergibt sich i.d.R. durch die Addition der einzelnen Etagenflächen, wobei Etagen unter 0,5 m² nicht zur nutzbaren Gesamtfläche hinzuzurechnen sind. Die Käfighöhe ist variabel und ergibt sich durch die notwendige oder gewünschte Anzahl der Etagen, die - damit sich die Tiere noch aufrichten können - einen Abstand von mind. 35 cm zueinander haben sollten.

 

 

Beispiel zur Berechnung der Käfiggrundfläche:

  • Der Käfig hat die Seitenlängen 80cm x 52cm (Länge x Breite/Tiefe)
  • Umwandlung von cm in m: 80cm sind 0,8m / 52cm sind 0,52m.
  • Eingabe in den Rechner: 0,8 x 0,52 = 0,416  < Grundfläche mit 0,416m² zu klein!

Im Handel gibt es zahlreiche Käfige, die den aktuellen Mindestmaßen für 3 Tiere oder mehr entsprechen. Meist sind hier jedoch noch (Um)Baumaßnahmen notwendig. I.d.R. betrifft das den Einzug von weiteren Volletagen. Hier ist handwerkliches Geschick notwendig und in diesem Zusammenhang ist es auch eine Überlegung wert, den Käfig gleich komplett selbst zu bauen.

Für Neueinsteiger empfiehlt es sich, vor dem Kauf oder Selbstbau zunächst einen Blick auf Käfige und Selbstbauten anderer Halter zu werfen. Bei Konstruktion und Einrichtung steckt der Teufel nämlich oft im Detail.

Weitere Lesetipps:

Kaufkäfige im Rattenhalter-Test - Beschreibungen von Vor- und Nachteilen der jeweiligen Marken

Der große Rattenkäfig-Check - Checkliste oder Prüfliste für Käfige/Gehege, um Schwachstellen zu finden und Fehler zu vermeiden.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen